Projekt Beschreibung

// EPILEPSIEVERBAND BAYERN E.V

CORPORATE DESIGN | PRINTWERBEMITTEL

// HERAUSFORDERUNG

Einer meiner langjährigen Kunden ist der Epilepsieverband Bayern e.V. Der Verein ist in Bayern für Epilepsiekranke und deren Angehörige gedacht und vermittelt neben Informationen zur Erkrankung auch z. B. an Schulen Wissen, wie man am besten mit der Krankheit oder einem Anfall umgeht. Nach nunmehr fast 10 Jahren, in denen ich den Verband mit der Gestaltung von Flyern, Give-aways, Roll-ups, Einladungen, Festzeitschriften und vielem mehr betreut habe, wurde es Zeit für ein Redesign. Gesucht wurde ein Design, das die verschiedenen Themenbereiche des Vereins umsetzen kann und dennoch eine übergreifende Zusammengehörigkeit deutlich werden lässt. Zudem sollte das Design auch im Internet umsetzbar sein. Es sollte informativ und professionell, dabei nicht zu kühl wirken.

// LÖSUNG

Da ich den Kunden und das Thema durch die lange Zusammenarbeit schon sehr gut kannte, war ich schon gut in der Thematik eingearbeitet und habe ein modernes, frisches und dennoch auch ansprechendes Design entwickelt. Die bereits in den alten Flyern vorgenommenen farblichen Unterscheidungen für jedes Thema werden beibehalten, ein eindeutiges Titelbild macht es leicht, auf den ersten Blick die Thematik des Flyers zu erfassen. Bei der Wahl des Titelbildes habe ich jeweils auf ein eindeutig der Thematik zugeordnetes Bild gewählt. Die bisher vollflächig farbigen Hintergründe des Flyers entfallen zugunsten eines klaren, frischen Weiß. Der Text wird durch thematisch passende Bilder und große Sprechblasen aufgelockert. Die Typografie wurde übernommen um so – neben der Farbigkeit und dem beibehaltenen Logo – eine Brücke zum bisherigen Design zu schlagen.

In der Broschüre “Lebenskunst und Epilepsie” machen Lebensberichte Betroffener Mut  und schaffen Verständnis für die Vielfältigkeit des Krankheitsbilds Epilepsie. Es galt Bilder und die sehr persönlichen Texte feinfühlig in ein ansprechendes Design zu bringen.